Liebe Gemeinde,

ich freue mich über die gute Wahlbeteiligung und kann euch folgendes Wahlergebnis mitteilen:

gewählt wurden in den neuen Kirchenvorstand

Tobias Habich

Elektroinstallateur

Juliane Hanisch

Dipl. Pflegemanagerin

Boris Martin

Arzt

Gabriele Rümmler

Bürokauffrau

Michael Schlagmann

Lehrer

Jürgen Trommer

Tischlermeister

 

Ich wünsche den Gewählten für die Ausführung ihres verantwortungvollen Amtes Gottes Segen, Kraft und Weisheit. 

Bleibt gesund und behütet.
Helmut Lange
KV-Vorsitzender

 

Einspruchsfrist (§ 13 Abs. 1 Nr. 3 KVBO)

Jeder Wahlberechtigte kann innerhalb einer Woche nach Bekanntgabe der Wahlergebnisse schriftlich und begründet beim Kirchenvorstand Einspruch einlegen gegen das Wahlverfahren. Der Kirchenvorstand hat binnen zwei Wochen zu entscheiden. Gibt er dem Einspruch nicht oder nicht in vollem Umfange statt, so hat er ihn mit seiner Stellungnahme unverzüglich an das Regionalkirchenamt weiterzugeben, das binnen einer Woche endgültig schriftlich und begründet zu entscheiden hat.